© Segovax / PIXELIO  

Informationen zu Wacholderbeeren



Nährwerte (je 100g):


0 kj
360 kcal
0 Eiweiß
14.6 g Fett
0 Kohlenhydrate


Wacholderbeeren sind die Samen des zu den Zypressen gehörenden Wacholderstrauches oder -baumes, auch Kranabit, Reckholder und Machandelbaum genannt. Seine Heimat ist Europa. Die Beeren werden im Herbst geerntet und getrocknet. Sie sind in Gläsern, Dosen und Tüten im Handel.

EINKAUF: Beachten Sie das Verfalldatum.

LAGERN: Getrocknete Wacholderbeeren sind sehr lange haltbar, verlieren aber mit der Zeit an Aroma. Angebrochene Beutel sollten im Schraubdeckelglas aufgehoben werden.

VERWENDEN: Wacholderbeeren schmecken zerdrückt sehr gut in Fischmarinaden und Wildbeizen; sie würzen fette und magere Braten, Wildgeflügel, Sauerkraut und rote Beten. Sie werden aber auch bei der Herstellung von Branntwein verarbeitet.



Bitte Medizinische Hinweise unserer AGB beachten.

| |
Webnews


Home


Rezepte
  Kühlschranksuche
  nach Kategorien
  nach Stichwörtern


Informationen
  über uns
  Ernährungsinfo
  Kühlschrank
  Gewichte und Maße
  Tipps und Tricks


Lookcook stellt vor
  News
  Star-Köche
  Hotels
  Restaurants

  Artikelfeeds RSS Icon


Lookcook Shop
Haushaltswaren
Kochbücher


für Webmaster
  Linktausch
  Rezeptsuche für
    deine Seite!